Auch Neues trägt Früchte

Sehr geehrte Weinfreunde, werte Kunden!

2016 ein Jahr der Witterungsextreme – auch bei uns. Regen im Frühjahr, Regen im Frühsommer, durchtränkte Böden und warme Temperaturen: Die Reben wuchsen rekordhaft schnell, mit ihnen aber auch der Mehltau als Schädling, den wir so aggressiv bislang nicht kannten. Sorgfältigster Pflanzenschutz und intensive Laubarbeit in den Weinbergen waren da unsere Reaktion. Mit Erfolg!

Das Prinzip „Alte Reben“ bewährt sich in trockenen Jahren wie 2015. Im letzten Jahr waren allerdings ganz junge Reben, die ihre ersten Trauben trugen, die Qualitätsspitze. Das kommt nur selten vor und stellte in vielen Weinbergen eine Einmaligkeit dar. Einmalig gut sind daher unsere beiden Neuheiten:

2016 GELBER MUSKATELLER (Nr. 27)
traubig, aromatisch  frisch und besonders.

2016 SILVANER trocken „JEUNESSE“ (N1)

Junger Wein, geformt von jungen Händen: „auch Neues trägt Früchte“.

Für beide Weine war im Ausbau maßgeblich unser neuer Kellermeister Oliver Wieshalla zuständig. Ein Stil, der perfekt ins Weingut passt. Doch nicht nur diese beiden Neuheiten – der gesamte Jahrgang ist geprägt von jugendlich frischem Stil, moderne Weine mit klarer Aromatik und einfach viel Geschmack. Überzeugen Sie sich selbst.

Ihr
Rudolf Fauth

Die Preise, Mengenangaben und sonstige
Hinweise entnehmen Sie bitte der aktualisierten Preisliste 2017.

Rotweine in der Literflasche

  • Nr. 1 - DORNFELDER -TROCKEN
    2016 – Samtig, kräftig, fruchtbetont (12,5%vol.) ausgetrunken

  • Nr. 2 - Blauer Portugieser mild
    2016 – Vollmundig – milder Rotwein (12,0%vol.)

Rotweine für den täglichen Genuss

  • Nr. 3 - ROTWEIN TROCKEN
    2011 – Udenheimer, leichter, unkomplizierter Roter (12,0%vol.)
  • Nr. 4 - Dornfelder feinherb
    2016 – Granatrot, feines Kirscharoma, intensive Frucht (12,5%vol.)

  • Nr. 5 - REGENT FEINFRUCHTIG
    2016 – Lieblicher Süffikus für entspannte Rotweinabende (11,0%vol.)

Rotwein – Glanzpunkte

  • Nr. 6 - BLAUER PORTUGIESER - TROCKEN
    2015/2016 – Feuriges Rot, kraftvoll mit beerigem Fruchtaroma und sanften Gerbstoffen (13,0%vol.)
  • Nr. 7 - SPÄTBURGUNDER - TROCKEN
    2016 – Udenheimer Sonnenberg, Sanfter Burgunder aus dem klassischen Holzfass, vollmundig, samtig-weich (12,5%vol.)
  • Nr. 8 - MERLOT - TROCKEN
    2016 – Mediterranes Flair aus Rheinhessischen Weinbergen (13,0%vol.)
  • Nr. 9 - CABERNET SAUVIGNON - TROCKEN
    2016 – Cassis-Würze, reife Tannine am Gaumen sehr komplex und ausgesprochen reifefähig (13,0%vol.)
  • Nr. 10 - FRÜHBURGUNDER - TROCKEN
    2016 – Frucht und Fülle, dichtes Beerenaroma und enorme Nachhaltigkeit (13,0%vol.)
  • Nr. 11 - CUVÉE RÉSERVE
    2014 – Dicht und dunkel, üppige Frucht und Würze, 2 Jahre im Holzfass gereift (13,5%vol.)

Weißherbst & Rosé

  • Nr. 12 - Rosé - Halbtrocken
    2017 – Junger, herzhafter Rosé in frischer, sommerlicher Farbe (11,0%vol.)
  • Nr. 13 - SPÄTBURGUNDER BLANC DE NOIR
    2016 – Der frische Geschmack hält, was die animierende Farbe verspricht. Jugendliche Frucht, pures Trinkvergnügen (12,0%vol.) ausgetrunken

  • Nr. 14 - SPÄTBURGUNDER WEISSHERBST SPÄTLESE
    2016 – Cremig weiche und reife Frucht, traubige Süße; gekeltert aus den Trauben unserer ältesten Spätburgunderanlage. Ein Geschmackserlebnis! (10,5%vol.) ausgetrunken

  • Nr. 15 - CABERNET SAUVIGNON ROSÉ - TROCKEN
    2016 – Konzentrierte herbe frische Frucht und dichte Aromen. Trinkt sich unglaublich gut (12,5%vol.)

Sekt & Perlwein

Sektspezialitäten in klassischer Flaschengärung veredelt und Perlweine zum Genießen. Bei dieser Methode verlässt der Grundwein die Flasche während der zweiten Gärung nicht. Unsere Sekte reifen durchweg mindestens neun Monate in der Flasche auf der Sekthefe und entfalten so ihr unverwechselbares Aroma. Lediglich eine kleine Flaschenzahl wird nach Bedarf frisch abgerüttelt, degorgiert und verdrahtet, so dass Sie unsere Sekte immer in optimaler Frische genießen können.

  • S1 - CHARDONNAY - SEKT BRUT
    2012 – Unsere neueste Sektkreation ganz trocken, sowie edel durch und durch
  • S2 - RIESLING - SEKT TROCKEN
    2012 – Der Sektklassiker, rassig, spritzig, weinige Art

  • S3 - RIESLING SEKT – RÉSERVE
    Rarität mit 8-jährigem Hefelager, opulent, cremig, goldene Reflexe, groß und sehr eigenwillig

  • S4 - SPÄTBURGUNDER SEKT BLANC DE NOIR - EXTRA TROCKEN
    2014 – jugendlich-frisch, rotgolden schimmernd
  • S5 - RIESLING SEKT TROCKEN PICCOLO
    Unser „Kleiner” hergestellt von EZG Winzersekt Sprendlingen
  • P1 - MUSCETTO
    leichter, spritziger Perlwein,
    ein Wein mit “Sommerfeeling”

  • P2 - MUSCETTO ROSÉ
    frisches helles Rosé, unglaubliche Frucht, ein absoluter ”Spaßbringer”

Traubensaft

  • Ts1 - TRAUBENSAFT WEISS
  • Ts1 - TRAUBENSAFT ROT

Edelbrände

  • B1 - WEINHEFEBRAND
    aus der Weinhefe ausgesuchter, gutseigener Weine, 40% vol.
  • B2 - MARC VOM RIESLING
    feinster, reifer Tresterbrand, 40% vol.

Die Preise, Mengenangaben und sonstige
Hinweise entnehmen Sie bitte der aktualisierten Preisliste 2017.

Alle Weine sind Qualitätsweine oder Prädikatsweine aus Rheinhessen/Deutschland. Alle Weine, Sekte und Perlweine  enthalten Sulfite.
* Wenn der Jahrgang ausverkauft sein sollte, wird der aktuelle Jahrgang verkauft und ausgeliefert.

Weißweine in der Literflasche

  • Nr. 16 - Riesling - Trocken
    2016 – Riesling typische Fruchtigkeit, perfekter Wein für den alltäglichen Genuss (12,5%vol.)
  • Nr. 17 - MÜLLER - THURGAU
    2016 – Milder ansprechender Müller-Thurgau mit aromatisch-würzigem Charakter (10,5%vol.)

Weißweine Trocken & Classic

  • Nr. 18 - SAUVIGNON BLANC - Trocken
    2017 – Frucht und Fülle pur, passt perfekt zu etwas schärfer gewürzten Speisen (12,5%vol.)
  • Nr. 19 - GRAUER BURGUNDER - Trocken
    2016 – sanfter, weicher Schmelz, frischer, jugendlicher Burgunder (12,5%vol.) ausgetrunken

  • Nr. 20 - Riesling - Trocken "F"
    2016 – Diese trockene Eleganz auf leichte Art, das kann nur Riesling (12,0%vol.)
  • Nr. 21 - Weissburgunder - Classic
    2017 – Sanfter Burgunderduft, voll und geschmeidig auf der Zunge – feiner Burgunder für die Festtafel (12,5%vol.)
  • Nr. 22 - Silvaner - Classic
    2016 – Subtiler Duft nach reifen Birnen und Melonen. Kraftvoller, komplexer Silvaner aus über 40-jährigen Reben (12,0%vol.)
  • Nr. 23 - Riesling - Classic
    2016 – Spritziger Riesling mit feiner Pfirsich- und Apfelaromatik, ergänzt von einem zarten Säurespiel (12,5%vol.)
  • Nr. 24 - CHARDONNAY SPÄTLESE - Trocken
    2015 – Udenheimer, Kraftvoll mit intensiven blumigen Aromen. Ein internationaler Weintyp höchsten Formates (13,0%vol.)
  • Nr. 25 - SILVANER TROCKEN - Alte Reben
    2015 – Udenheimer, Unser neuer Premiumwein im trockenen Geschmacksbereich. Dicht und füllig und dennoch voll fruchtiger Eleganz. Silvaner aus über 45-jährigen Reben (13,0%vol.)

Neuheiten / Specials!

  • Sp1 - Scheurebe "101" Trocken
    2015 – dichtes Cassis, Frucht und Länge auf klassische Art hergestellt (13,0%vol.) ausgetrunken

  • Sp2 - Pinot Blanc - Trocken
    2016 – Udenheimer Goldberg, burgundische Eleganz – kraftvoller Weißwein, der sich in der Jugend noch dezent hält, mit etwas Reife aber eine Größe wird. (13,5%vol.)
  • N1 - "Jeunesse" Silvaner - Trocken
    2016 – Udenheimer, Junger Wein aus jungen Händen. Aus den ersten Trauben junger Silvaner-Stöcke formte unser junger, neuer Kellermeister Oliver Wieshalla einen Wein der Sonderklasse. Filigran und kraftvoll zugleich. Unsere älteste Rebsorte, ganz modern und zeitgemäß (13,5%vol.)
  • TP - TI PROFUMO – FEINHERB
    2017 – „Siegerrebe, ich rieche Dich!“ Exotische Frucht springt aus dem Glas, die ersten Trauben aus dem Jahrgang 2017 (11,0%vol.)
  • CR – CHARDONNAY – RÉSERVE
    2017 – Reife Frucht trifft Holz. Ein Jahr im Toneau (500 Liter Holzfass) gereift. Dicht, fruchtig und samtweich (13,5%vol.)

Weißweine feinherb & fruchtig

  • Nr. 26 - RIVANER FEINHERB
    2017 – Leicht, frisch, süffig (11,5%vol.)
  • Nr. 27 - GELBER MUSKATELLER FEINHERB
    2017 – Aromatisch-traubiges Aroma, leichte Frucht, Trinkfreude pur (12,0%vol.) ausgetrunken

  • Nr. 28 - SCHEUREBE–FEINFRUCHTIG
    2016 – Elegante Frucht, feinfruchtige Johannisbeernote, alte Reben aus rheinhessischen Hügeln geben hier ihr Allerbestes (12,0%vol.)
  • Nr. 29 - RIESLING–FEINFRUCHTIG
    2016 – Ein Wein, der die höheren Tasten auf der Riesling-Klaviatur spielt. Fruchtig, frisch und unglaublich süffig (11,0%vol.)
  • Nr. 30 - GRÜNER SILVANER
    2016 – Unser Sommerwein, der auch im Winter schmeckt, sehr süffig und nicht zu schwer (12,0%vol.) ausgetrunken

  • Nr. 31 - HUXELREBE SPÄTLESE
    2016 – Aromatisch, fruchtig, traubig süß; eine Huxelrebe vom Feinsten (11,0%vol.)
  • Nr. 32 - GEWÜRZTRAMINER SPÄTLESE
    2016 – Der klassische Spätlesetyp mit edler Süße – passt zum Käse wie zum dezenten Dessert (12,0%vol.)
  • Nr. 33 - HUXELREBE AUSLESE
    2011 – Udenheimer Sonnenberg, Verführerisch-exotischer Duft und reiche geschmackvolle Fülle (11,0%vol.)

Top-Rieslinge – Lagenweine

  • Nr. 34 - RIESLING Spätlese - FEINherb
    2014/2015 – Udenheimer Kirchberg, Aus unglaublich reifen, aromatischen Trauben – ein Wein mit explosiver Frucht und seidiger Fülle (12,0%vol.)
  • Nr. 35 - RIESLING Spätlese - Alte Reben
    2015 – Udenheimer Sonnenberg, Vergoren mit weinbergseigenen Hefen und extralang im Holzfass gereift – ein großer Riesling aus einem großen Jahrgang (12,0%vol.)
  • Nr. 36 - Riesling AUSLESE
    2014 – Kleine Flasche, aber großer Wein (11,0%vol.)

Eiswein

  • Nr. 37 - RIESLING Eiswein
    "Die Rarität"
    2015 – Udenheimer – Mit viel Geduld bei -9°, gefrorene Rieslingtrauben doch noch am 19.01.2016 gelesen – dicht, opulent, edel und sehr selten (9,5%vol.)

Edelsüsse Spezialitäten &
Reife Raritäten

  • Nr. 38 - Siegerrebe
    Beerenauslese
    2007 – Udenheimer Sonnenberg, Klassischer Dessertwein mit fruchtiger Süße und exotischem Fruchtaroma, erst am Anfang einer großen Zukunft. Goldene Kammerpreismünze (9%vol.)