Unsere Weine
Auf rund 25ha Fläche – verteilt auf über 100 verschiedene Parzellen in der Gemarkung Udenheim – wachsen unsere Reben. Genau den Böden und der Hangneigung des Standorts angepasst, werden im Weingut Rudolf Fauth viele verschiedene Rebsorten kultiviert.
Auf 2/3 der Flächen stehen weiße Rebsorten mit dem Schwerpunkt Riesling, Silvaner, Burgunder und Chardonnay, aber auch den aromatischen Sorten wie z. B. Scheurebe und Huxelrebe, die hier allerbeste Weinqualitäten erbringen, gilt eine große Aufmerksamkeit im Anbau. Das Ziel im Weißweinausbau ist es, das fruchtige Profil jeder einzelnen Rebsorte klar und präzise heraus zu arbeiten und bei jedem Schluck spürbar werden zu lassen.

Rote Rebsorten nehmen im Weingut Rudolf Fauth etwa 1/3 der Fläche in Anspruch. Den klaren Schwerpunkt bilden die beiden Burgundersorten Spät- und Frühburgunder. Ergänzt wird das Rotweinsortiment von Portugieser, der zum Teil von sehr alten Rebstöcken geerntet wird, sowie von Dornfelder und den internationalen Klassikern Merlot und Cabernet-Sauvignon. Der Ausbau der Rotweine geschieht ausschließlich im Holzfass, hier werden große, alte Eichenholzfässer sowie neue Barriques zur perfekten Reifung und geschmacklichen Abrundung der Weine eingesetzt.


Stöbern Sie
in unserer
WEINLISTE

Weinliste Rudolf Fauth

Unser gesamtes Weinangebot:
PDF-Download