Aktuelles

Weinjahr 2021

Liebe Weinfreunde, werte Kunden,

das Weinjahr 2021 ist nach den drei Hitzejahren ein spannendes und besonderes Jahr.

Mehrere kühle und feuchte Phasen und damit leider auch verbundene Schadpilze brachten einige Herausforderungen für uns Winzer mit sich. Dieses Wetter ließ uns nicht zur Ruhe kommen, es wurde vieles an Engagement im Weinberg gefordert.

Ein Hinterherrennen der Natur.

Häufiger Regen und die anhaltende Feuchtigkeit ließen die Reben wachsen und wuchern. Da hieß es: „raus in den Weinberg, die Triebe bändigen, die Traubenzone entblättern, die begrünten Zeilen in Schuss halten und vieles mehr.“

Das schöne Septemberwetter ließ uns Winzer aufatmen, das Sommerwetter wurde nachgeholt und brachte dann doch noch die gewünschten Qualitäten.

Die späte Weinlese sorgte dafür, dass die Abfüllung nach hinten verschoben wurde und wir nun auch etwas „ausgetrunken“ sind.

Umso mehr können wir uns auf den neuen Jahrgang freuen, der frische, fruchtbetonte Weine mit einem moderaten Alkoholgehalt verspricht. Mit einer Leichtigkeit und Zartheit wird sich der Jahrgang 2021 vorwiegend präsentieren.

Die Rotweine ’21 werden ihre wohlverdiente Reife und Lagerung mindestens ein Jahr genießen dürfen, währende erste Weißweine sich mit einer beachtlichen Frühform schon Ende November in der Flasche zeigen. An den offenen Probiertagen im kommenden Frühjahr sollten sie sich dann selbst vom vollständigen Jahrgang 2021 überzeugen.

Adventskalender & Perlendes Dankeschön

Für eine beschwingte Vorweihnachtszeit gibt es in diesem Jahr den FAUTH-Adventskalender (leider ausverkauft) für zu Hause. Außerdem gilt als perlendes Dankeschön bis Jahresende wieder unser 5+1 Sektangebot.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Weinen! Bis bald!

Ihr Winzer Rudolf Fauth und das gesamte Team

Chardonnay Brut 2019